Zum Hauptinhalt springen


Exportfactoring

 

Exportfactoring - Auslandsfactoring

Auslandsforderungen verkaufen - schnell Liqudität generieren

Exportfactoring ist für die KMU-Unternehmen besonders geeignet, die überwiegenden ihre Waren oder Dienstleistungen bei ausländischen Kunden leisten. 

Der europäische Raum ist in vielerlei Hinsicht kein „Ausland“ mehr, birgt immer noch besondere Risiken für den Exporteur:

  • Die Bonität und Liquidität seines Kunden
  • Die Rechtsverfolgung seines Kunden

Des Weiteren:

Hier kommt Factoring, d.h. den permanenten Verkauf seiner Forderungen ins Spiel.

Genauso wie beim Factoring bei inländischen Kunden, vollzieht sich die Abwicklung mit dem Unterschied, dass oftmals zwei Factoring-Häuser (Export- und Import-Factor) eingeschaltet sind.

      Forderungen verkaufen - Liquidität generieren

      Hier kommen Sie zu Ihrem Factoringangebot

      Für eine Factoringausschreibung benötigen wir zwei Dinge:

      Für Handwerker und VOB-Forderungen gibt es eine speziellen VD.

      Bitte die jeweiligen pdf-Dateien downloaden, ausfüllen und Datum, Stempel und Unterschrift zurück zu HRP. 

      Den Rest machen wir!

      HRP Onlineangebot

      Für Unternehmen bis 5 Mio. EUR Jahresumsatz, Angebot direkt übers Internet